Ich über mich...


Geboren wurde ich 1978 in Zielona Góra in Polen. Als 9-jährige betrat ich zum ersten mal deutschen Boden und blieb. Meine Stimmbildung begann am Musikzweig des Humboldt-Gymnasiums bis zum Abitur 1998 und im Kölner Kinderchor. Mit vielen Konzerten unter anderem in der Kölner Oper und Philharmonie sammelte ich schon früh Bühnenerfahrung. Nach einem Jahr und div. Praktika entschloß ich mich Photoingenieurwesen und Medientechnik an der Kölner FH zu studieren. Durch ein Projekt bei dem ich als Sprecherin für eine Deutschübungs CD mitwirkte, entschloss ich mich dazu vor und hinter dem Mikrofon zu arbeiten. Nach mit, einem Diplom absolvierten Studium, arbeitete ich beim WDR als Kamera-Assistentin und Tontechnikerin. Zeitnah begann ich die Sprecherausbildung bei der Spracherzieherin und Regisseurin Heidi Spohr und machte div. Workshops u.a. bei Reinhard Pede und Maria Freund. Im April 2005 fing ich ein Volontariat im technischen Bereich der On-Air-Design Abteilung des WDR an. Moderation beim Uni-Radio und Lesungen im freien Theater führten zusätzlich dazu, dass sich mein Wunsch verfestigte hauptberuflich als Sprecherin in meinen beiden Muttersprachen deutsch und polnisch zu arbeiten. So kam es, dass ich jetzt den größten Teil meiner Zeit als Sprecherin arbeite und gleichzeitig für den WDR nebenberuflich weiterhin als Grafik-Operator tätig bin. Nach einer Zusatzausbildung, die mit einer bestandenen Prüfung an der IHK zu Düsseldorf endete, habe ich mein Arbeitsfeld als am OLG Köln ermächtigte Übersetzerin für die polnische Sprache erweitert.



Vita



Weiterbildungen

10/09
Prüfung an der IHK zu Düsseldorf - Abschluss: "Geprüfte Übersetzerin Polnisch"

09/07 – 10/09
Vorbereitungskurs am Weiterbildungsinstitut "EuroMentor, Düsseldorf"

04/07 – 09/08
Betreuung für die polnische Sprache bei Michal Nocon

09/05 – 09/08
Sprecher- und Schauspielunterricht bei Heidi Spohr

06/05
Sprecherworkshop bei Susanne Haeberlein

05/05
Sprecherworkshop bei Reinhard Pede

05/04
Sprecherworkshop bei Maria Freund am Comedia Colonia Theater, Köln


Schul-/Hochschulausbildung

09/99 – 10/04
Studium an der Fachhochschule in Köln im Bereich Fotoingenieurwesen und Medientechnik - Abschluss als Diplom-Ingenieurin (FH) Note: 2,2 - Thema der Diplomarbeit: “Vergleich der Formate Digital Betacam und MPEG IMX unter Berücksichtigung der Aspekte der Postproduction“

09/89 – 05/98
Humboldt-Gymnasium, Köln - Abschluss mit bestandener Abiturprüfung Note: 2,6


Praktische Erfahrung

Seit 11/06
als freier Mitarbeiter beim WDR, Köln in der Abteilung On-Air-Design - technische Betreuung aktueller Sendungen

04/05 – 10/06
Volontariat beim WDR, Köln in der Abteilung On-Air-Design als Grafik-Operator - Live-Grafik von Orad, Karten- und 3D Animation, sendespezifische technische Betreuung

11/04 – 03/05
als Kamera-Assistentin beim WDR, Köln in der Abteilung Kamera und Ton -
EB-Tontechnik, EB-Kameraassistenz, Materialverantwortung

03/04 – 10/04
als freier Mitarbeiter beim WDR, Köln in der Abteilung Grafik/Trick/Foto - technische Betreuung aktueller Sendungen

09/03 – 02/04
Praktikum beim WDR, Köln in der Abteilung Grafik/Trick/Foto im technischen Bereich - Kartenanimation, sendespezifische technische Betreuung, Vorbereitung der Diplomarbeit

08/00 – 09/03
Nebentätigkeit beim WDR, Köln in der Abteilung Grafik/Trick/Foto - am Schriftgenerator

03/99 –05/99
Praktikum in der Galerie „Lichtblick“, Köln - Theaterfotografie, Fotoentwicklung- und Vergrößerung, Ausstellungsvorbereitung

10/98 – 11/98
Praktikum bei der Fotoagentur „laif“, Köln


Zusatzqualifikationen

Umgang mit Office Programmen
Adobe Photoshop CS, 3d Studio Max, Catia V5 R16, Curious World Maps, Final Cut Pro Grundkenntisse, Avid Grundkenntnisse, Clarity7.2 von Pixel Power, XXL Motif von Aston, Englisch gut in Wort und Schrift


Interessen

1990 – 1996
Mitglied des Kölner Kinderchors

1993 – 1997
Standard- und Lateintanz, Tanzschule van Hasselt in Köln

1989 – 1996
Rheinische Musikschule in Köln
Hauptfach: Klavier
Nebenfach: Gehörbildung, Rhythmik, Harmonielehre, Chor

1985 – 1987
Musikschule in Zielona Gora
Hauptfach: Klavier
Nebenfach: Gehörbildung, Rhythmik